drogi.ch

Auf der Suche nach der Liebe…

18.09.2012 |  Von  |  Gesellschaft
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Wer schon einmal in der Schweiz war oder sich mit dem Land auseinandergesetzt hat, der weiß, wie schön es die Eidgenossen in ihrer Heimat haben. Umgeben von glasklaren Bergseen, grünen Wäldern und Bergen wie aus dem Bilderbuch, bevorzugen vor allem junge Schweizer den Urlaub im eigenen Land, wie nun eine Studie herausfand.

Bei der Befragung von 1100 18- bis 30-jährigen gaben die Befragten an, dass sie ihre eigene Heimat während des Sommers favorisieren und alternativ lediglich in umliegende europäische Staaten reisen wollen.

Die Singlerate steigt enorm

Da Flirten nicht ganz oben auf dem Urlaubsprogramm steht – wie die Studie ebenfalls herausfand –, haben die jungen Schweizer auch wesentlich geringere Chancen, während einer Reise möglicherweise auf einen Partner zu treffen.

Eine Statistik beweist, dass in den letzten Jahren eine deutliche Zunahme von Einpersonenhaushalten vorzuweisen ist. Der drastische Anstieg in der französischen, italienischen und deutschen Schweiz allein von 1990 bis 2000 ist markant. Selbst in urbanen und touristischen Gebieten wird deutlich, dass viele Schweizer ein Leben allein vorziehen und anscheinend noch nicht auf den richtigen Partner gestoßen sind.

Eine weitere Befragung stellte fest, dass sich 29% der Singles in der Schweiz einen Partner aus der Heimat wünschen, doch nur 4% der deutschen Alleinstehenden wollen daheim auf ihren Traumpartner treffen. Generell spielt es allerdings für 65% der Schweizer keine Rolle, ob ihr Partner nun aus der Heimat oder Deutschland stammt. Die Lage scheint verzwickt, denn es könnte alles so schön sein, wenn nun einer mal den ersten Schritt machen würde…

Schließlich bietet die Schweiz zahlreiche traumhafte Orte und Regionen, um sich hoffnungslos zu verlieben, schon allein aufgrund der romantischen Umgebung muss doch dort der Funke überspringen.

Genf als romantische Kulisse

Da die jungen alleinstehenden Eidgenossen jedoch den Urlaub zuhause bevorzugen, bieten sich dafür vor allem die touristischen Gebiete des Landes an, um auf Partnerjagd zu gehen. Besonders der Genfer See ist ein beliebtes Reiseziel für Verliebte. Der glitzernde, tiefblaue See bietet eine malerische Kulisse mit seinen ringsum gelegenen Weinhängen und seiner ruhigen Atmosphäre. Auch die Lage könnte besser nicht sein, da man von dort aus die unglaublichen Hochalpen bestaunen kann.

Fernab des Trubels der Stadt, kann man in den umliegenden, gemütlichen Dörfern, wie beispielsweise Vallée de Joux, die Zeit zu zweit umgeben von der Natur voll auskosten. Wanderer und sportliche Abenteurer kommen hier ebenfalls voll auf ihre Kosten und können sich aktiv in der Natur betätigen und mit ein bisschen Glück trifft man hierbei auf einen interessanten Single. Genügend davon gibt es schon mal.

 

Oberstes Bild: © Ann Haritonenko shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Auf der Suche nach der Liebe…

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.