drogi.ch

„Ganze Männer machen Teilzeit-Karriere!“

12.11.2012 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Teilzeit arbeiten – das möchte zwar fast jeder Mann, doch nur wenige tun es auch. Eine Kampagne des Dachverbandes der Schweizer Männer- und Väterorganisationen (männer.ch) will dies ändern. Ziel ist es, den Anteil Teilzeit arbeitender Männer in der Schweiz bis 2020 von derzeit rund 13 auf 20 Prozent zu erhöhen.

9 von 10 Männern würden gerne Teilzeit arbeiten, stellt männer.ch mit Berufung auf eine repräsentative Untersuchung in der Schweiz aus dem Jahr 2011 fest. Allerdings sieht die Realität ganz anders aus. Denn gerade einmal 13 Prozent der Männer und knapp 10 Prozent der Väter von kleinen Kindern arbeiten tatsächlich Teilzeit.

Genau hier will das Projekt „Teilzeitmann“ ansetzen. Es wird 18 Monate laufen und wird vom Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG) finanziert. „Wir wollen Teilzeitarbeit bei Männern zur selbstverständlichen Karriereoption machen“, betont Markus Theunert, Präsident von männer.ch und ehemaliger Männerbeauftragter des Kantons Zürich.

Männern Mut zur Teilzeitarbeit machen

Zentrales Instrument des Projektes ist die Internetplattform www.teilzeitkarriere.ch – laut den Betreibern das grösste Teilzeit-Job-Portal der Schweiz. Zudem will männer.ch mit einer Wanderkampagne Unternehmen für das Thema Teilzeitarbeit sensibilisieren.

Auf lebensgrossen Ständerwänden präsentieren sich sechs Vorbildmänner, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten und anderen Männern Mut zum Teilzeitarbeitsmodell machen. Zum Beispiel diese beiden:

Als Teilzeittrainer beim FCZ bleibe ich in Beruf und Familie am Ball. Ich will im Haushalt ja nicht nur auf der Bank sitzen. Teilzeitarbeit ist ein Volltreffer für mich und meine Kinder. Mario Fischer, 38, Muhen AG

Ich wollte immer anders leben. Kinderbetreuung ist mir wichtig. Meine drei Jungs nehmen mich zu Hause voll in Beschlag: Das ist wie ein zweiter Job – und ein enormer Gewinn für alle. Sogar für die Firma. Thomas Stucki, 42, Luzern

Ein zusätzliches Informationsangebot soll Unternehmen zum Thema aufklären und aufzeigen, dass sich Teilzeitarbeit auch für Arbeitgeber betriebswirtschaftlich lohnt. Starten wird die Wanderkampagne „Teilzeitmann“ im nächsten Jahr in der Deutschschweiz. Interessierte Unternehmen können die Kampagne dann zu sich ins Haus holen.

Quelle: sda
Oberstes Bild: © iofoto – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

„Ganze Männer machen Teilzeit-Karriere!“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.