17-Jährige wird in Liestal vermisst

22.11.2012 |  Von  |  News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die 17-jährige Salomé Fritsch wird seit einer Woche in Liestal BL vermisst. Die Polizei Basel-Landschaft bittet um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten.

Zuletzt wurde die junge Frau am Donnerstag, 15. November, um 18.30 Uhr in Liestal BL gesehen. Sie trug nach Angaben der Polizei zuletzt eine blaue Hose, eine schwarze Jacke sowie schwarze Boots (Schuhe).

Geboren ist Salomé Fritsch am 22. September 1995. Sie ist ca. 163 cm gross, hat eine schlanke Statur, dunkelbraune Haare, braune Augen und einen hellen Teint.

Der Polizei liegen keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen vor, wie Polizeisprecher Meinrad Stöcklin gegenüber „Blick“ mitteilte.

Personen, die sachdienliche Angaben über den Aufenthaltsort und Verbleib der Vermissten machen können, werden gebeten, sich mit der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal in Verbindung zu setzen.

Hinweise erbeten unter 061 553 35 35.

Quelle und oberstes Bild: baselland.ch

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

17-Jährige wird in Liestal vermisst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.