Familienferien im Kinderhotel: Erstklassige Lösung für stressfreie Tage

24.06.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Wer Familienferien mit Kindern nicht nur realisieren, sondern auch wahrhaft geniessen möchte, muss in der Regel zuvor einige Hürden nehmen. Einerseits ist diesbezüglich natürlich die Terminplanung oftmals limitiert, da der Schulbesuch der Kinder die Planungen in ein bestimmtes terminliches Raster presst. Zum anderen sind prinzipielle Fragen rund um Kinderbetten im Hotelzimmer, Freizeit- bzw. Spielmöglichkeiten sowie Betreuungsangebote für den Nachwuchs oder auch das Vorhandensein kindgerechter Ernährung explizit zu klären.

Wer schon einmal in eine derartige Problematik verstrickt war, kennt die Schwierigkeiten und Tücken eines solchen Unterfangens. Allerdings können speziell für die Familienferien mit Kind und Kegel konzeptionierte Familien- respektive Kinderhotels hier für individuell strukturierte Lösungen sorgen, die es ermöglichen, dass sowohl erlebnisorientierte Ferien für die Kinder als auch zugleich Erholsamkeit und Entspannung für die Eltern generiert werden können. Zwar sind Unterkünfte bzw. Hotels dieser Art vergleichsweise spärlich gesät, aber gerade in Tirol und den Allgäuer Alpen lassen sich zwei äusserst renommierte Familien- bzw. Kinderhotels finden.

So wird im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose (Tirol) und im Kinderhotel Oberjoch (Allgäuer Alpen) schon beim kleinsten Detail absolut grosser Wert auf ein familien- respektive kindgerechtes Ambiente sowie entsprechende Verhaltensweisen gelegt. Dies fängt im Grunde bei der Ausrüstung aller Steckdosen mit Kinderschutzsicherung an und wird fortgeführt über ein attraktives Freizeitangebot mit integriertem Betreuungskonzept rund um Spass, Spiel und Abenteuer, bevor es quasi seinen Höhepunkt in dem stets freundlichen und pädagogisch wertvollen Umgang der Hotel-Mitarbeiter mit den kleinen Gästen erlebt.

Die Fokussierung auf das Wohlbefinden der Kinder ist im Kinderhotel Oberjoch Programm. (Bild: wavebreakmedia / Shutterstock.com)

Die Fokussierung auf das Wohlbefinden der Kinder ist im Kinderhotel Oberjoch Programm. (Bild: wavebreakmedia / Shutterstock.com)

Die Fokussierung auf das Wohlbefinden der Kinder ist im Kinderhotel Oberjoch Programm

Diesbezüglich zeigt zum Beispiel gerade das Kinderhotel Oberjoch eindrucksvoll, wie ein Angebot dieser Art in der Praxis aussehen kann. Das Kinderhotel im südlichsten Teil Bayerns ist nämlich in allen Segmenten explizit auf die Wünsche und den Bedarf der kleinen Gäste abgestimmt, damit die Ferien mit der ganzen Familie auch wirklich zu einem ganz speziellen Höhepunkt des Jahres avancieren. So können sich Eltern darauf verlassen, dass dank der angebotenen Rundum-Betreuung durch insgesamt 20 Betreuer bzw. Betreuerinnen stimmige Ferien mit Wohlfühlcharakter sowohl für die Kinder als auch für ihre Eltern realisiert werden können.

An entsprechenden Möglichkeiten und zielgruppenspezifischen Einrichtungen mangelt es hier jedenfalls nicht: Die in den Hotelbereich integrierten Outdoor- und Indoor-Spielareale mit – teilweise nach Altersklassen strukturierten – verschiedenen Betreuungsbereichen, einer Rodelbahn, dem beliebten Abenteuer-Kletterwald, der Indoor-Eislaufbahn, der Reifen-Wasserrutsche (128 Meter) oder beispielsweise einem konzeptionellen Animationsprogramm rund um Schwimmkurse, Fackelwanderungen und organisierte Entdeckungstouren lassen Kinderträume im Kinderhotel Oberjoch wahr werden.

Kinderhotel Oberjoch: Entspannung und Stressabbau auch für die Erwachsenen

Dank des umfassenden Betreuungsangebots und der zahlreichen Optionen im Hinblick auf die Freizeitgestaltung, die im Kinderhotel Oberjoch jahreszeitlich unabhängig planbar sind, können Eltern ihren Nachwuchs ohne Bedenken im im Hotelareal belassen und sich selbst eine individuell ausgerichtete Auszeit gönnen. Das hoteleigene Wellnesscenter mit seiner Saunalandschaft, einem Tepidarium sowie einem Dampfbad oder auch das riesige Hallenbad mit Whirlpool laden an diesen Tagen förmlich unwiderstehlich zu einem Besuch ein.

Quasi als Pendant zu dem in den Allgäuer Alpen residierenden Kinderhotel Oberjoch heisst in Tirol mit dem Leading Family Hotel & Resort Alpenrose ein ebenso aussergewöhnliches Kinderhotel Familien willkommen. Hier erwartet die Familie mit Kindern – umrahmt von der eindrucksvollen Naturkulisse Tirols – eine perfekt auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Infrastruktur, die mit ihren Attraktionen rund um ein Hallen- und Freibad, einen Indoor- und Outdoor-Spielbereich von rund 7000 Quadratmetern Grösse oder auch eine komplexe Wellnessanlage (900 Quadratmeter) für mächtig Furore sorgt. Dabei erhöhen gerade Einrichtungen wie zum Beispiel die kurvenreiche Gokartbahn, der Abenteuerspielplatz, die Spass versprechende Softplayanlage, aber auch abwechslungsreiche wie erlebnisorientierte Gestaltungsoptionen rund um Bergschuhwandern, Raften, Canyoning, Klettern oder Bergwandern den Mehrwert für die kleinen und grossen Gäste.


Die neuen Webportale der Agentur belmedia GmbH bieten Unternehmen attraktive Möglichkeiten, potentielle Kunden zielgenau zu erreichen. Geschäftsführer Philipp Ochsner macht Ihnen dazu gerne ein attraktives Angebot.


 



 

Oberstes Bild: © Natalia Kirichenko – Shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Familienferien im Kinderhotel: Erstklassige Lösung für stressfreie Tage

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.