Mit diesen Beautytipps punkten Sie beim ersten Date

14.10.2014 |  Von  |  Gesellschaft
Mit diesen Beautytipps punkten Sie beim ersten Date
Polizei.news Newsletter

Endlich ist es so weit: Ihr Wunsch ist wahr geworden – Ihr Schwarm hat Sie zu einem Date eingeladen. Zu diesem Anlass wollen Sie natürlich ganz besonders hübsch aussehen – auch ohne sich kiloweise mit Make-up zuzukleistern. Mit unseren Beauty-Tipps können Sie sich ganz entspannt auf Ihr Date freuen, denn mit diesem Look bleibt Ihrem Auserwählten gar nichts anderes übrig, als sich Hals über Kopf in Sie zu verlieben!

Die erste und wichtigste Regel: Trinken Sie bereits am Tag zuvor so viel Wasser wie möglich! Da es die Giftstoffe aus Ihrem Körper schwemmt, erhalten Sie eine klare Haut mit einem prallen, frischen und rosigen Teint. Verzichten Sie unbedingt auf Fettiges oder Süsses, so vermeiden Sie, zum ersten Date mit einem Pickel auf der Nase zu erscheinen.

Am Vorabend sollten Sie sich ein schönes Schaumbad gönnen. Während Sie entspannt in der Wanne liegen, bietet es sich an, gleich eine pflegende Gesichtsmaske einwirken zu lassen. Durch die Wärme und Feuchtigkeit öffnen sich Ihre Hautporen, so können die Pflegestoffe deutlich besser aufgenommen werden. Und das Beste: Die Zutaten für Ihre Maske liegen vermutlich bereits in Ihrem Kühlschrank! Tomate und Gurke liefern Feuchtigkeit und klären die Haut, tierische Produkte wie Eier oder Quark pflegen sie streichelzart.

Am Tag vor Ihrem Date sollten Sie besonders viel Obst und Gemüse essen. Frische Papaya ist beispielsweise ein Geheimtipp, wenn Sie kleinere Hautunreinheiten haben, während Grapefruit durch ihren hohen Vitamin-C-Gehalt erste Fältchen mindert. Weil durch den Verzehr von Salz Flüssigkeit im Körper eingelagert wird, wodurch Sie aufgeschwemmt und geschwollen aussehen könnten, sollten Sie heute auf Salz verzichten.

Vor dem Date

Nach einem hoffentlich erholsamen Schlaf ist endlich der grosse Tag gekommen. Starten Sie ihn am besten mit einer Mini-Kur! Dafür benötigen Sie nur zwei Löffel, die Sie am Abend zuvor im Gefrierfach deponiert haben. Legen Sie sich diese nun für fünf Minuten auf die geschlossenen Augenlider. So gehen Schwellungen zurück und Sie erhalten einen frischen Teint.

Setzen Sie heute auch bei Ihrem Make-up auf strahlende Natürlichkeit: Verwenden Sie besser keine schwere flüssige Foundation, sondern lieber eine mattierende Tagescreme. Ein heller Eyeshadow, der sanft über dem gesamten Auge verteilt wird, und eine braune Mascara bringen Ihre Augen zum Leuchten, ohne zu übertrieben zu wirken.

Ihre Wangen können Sie dezent mit einem sommerlichen Rouge in Pfirsichtönen akzentuieren. Obwohl zu Ihrem natürlichen Look ein rosa Lipgloss nun hervorragend passen und ihn vervollkommnen würde, sollten Sie auf diesen jedoch verzichten. Denn da Lipgloss klebt, würde er beim möglichen Küssen stören. Wählen Sie deshalb lieber einen Lippenstift in Nude-Tönen – und fertig ist Ihr perfektes Make-up fürs erste Date!

 

Oberstes Bild: © Lucky Business – Shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

Mit diesen Beautytipps punkten Sie beim ersten Date

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.