Der Mauerfall brachte die Stars aus dem Osten in den Westen

11.11.2014 |  Von  |  Allgemein
Der Mauerfall brachte die Stars aus dem Osten in den Westen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Viele Schauspieler, Musiker und Entertainer waren im DDR-Fernsehen omnipräsent – bis zum Mauerfall 1989. Dann mussten sie sich quasi über Nacht neu orientieren. Inzwischen ist die deutschsprachige Fernsehlandschaft ohne die alten und neuen Stars aus dem Osten kaum mehr denkbar.

Künstler mit ostdeutschen Wurzeln flimmern auch in der Schweiz in Vorabendserien, im Tatort oder in Unterhaltungsshows über die Bildschirme. In diesem Bereich hat die Vereinigung des lange Zeit geteilten Deutschlands prima geklappt. Wussten Sie, dass die nachfolgende Schauspieler oder Entertainer ursprünglich aus der ehemaligen DDR stammen? Ohne die Wende hätten Sie diese Künstler möglicherweise nie kennengelernt.

Wissen Sie, woher Ihre Lieblings-Stars kommen?

Doch nicht nur die Fernsehsender und Kinoleinwände freuen sich über ostdeutschen Nachwuchs und gestandene Künstler. Sängerin Nina Hagen (Farbfilm), Multitalent Yvonne Catterfeld, Moderator Wolfgang Lippert (Ex-Wetten dass…) sowie Bundespräsident Joachim Gauck sind Ossis und stolz auf ihre Wurzeln. Auch die Bundeskanzlerin Angela Merkel, zählt zur ostdeutschen Prominenz. Zwar ist sie in Hamburg geboren, zog aber mit ihren Eltern kurz darauf nach Brandenburg. Diese Promis kennen Sie bestimmt ebenfalls:

Anna Loos und Jan-Josef Liefers

Diese beiden sind aus dem deutsprachigen Fernsehen nicht mehr wegzudenken und gelten als das derzeit berühmteste Promi-Paar aus dem Osten. Anna Loos stammt aus Brandenburg, ist Schauspielerin und Frontfrau der Kultband Silly, während der in Dresden gebürtige Jan-Josef Liefers den Münsteraner Tatort mit seiner Darstellung des skurrilen Professor Boerne an die Quotenspitze gebracht hat und auch in der Schweiz als beliebter Schauspieler gilt.

Charly Hübner, Devid Striesow, Horst Krause

Zwei weitere Ermittler aus dem Osten sorgen regelmässig für hohe Einschaltquoten. Der Rostocker „Polizeiruf 110“ mit dem aus Neustrelitz stammenden Charly Hübner ist längst ein Publikumsmagnet. Der auf der Insel Rügen geborene Devid Striesow ist hingegen als leicht verpeilter Kommissar für die Kriminalfälle und Morde im Saarland zuständig, während sich Urgestein Horst Krause in den Krimis aus Brandenburg immer selbst spielt.

Karoline Herfurth und Nora Tschirner

Als Ermittlerin im Weimarer Weihnachts-Tatort sitzt Überfliegerin Nora Tschirner fest im Sattel. Ansonsten wurde sie durch „Keinohrhasen“ und weitere Till-Schweiger-Filme bekannt und gilt als vielversprechendes komödiantisches Talent gilt. Wie ihre Schauspielkollegin Karoline Herfurth („Fack ju Göhte“) ist Nora Tschirner in Ostberlin geboren und aufgewachsen.

Stephanie und Wolfgang Stumph

Der ehemalige Kabarettist Wolfgang Stumph wurde nach der Wende mit „Go Trabbi, go“ berühmt, ermittelte anschliessend in „Stubbe – von Fall zu Fall und gilt als letzter, echter deutscher Volksschauspieler. Zwar stammt er nicht gebürtig aus Dresden, aber er liebt die charmante Sachsenmetropole mit Frauenkirche, Semperoper und Zwinger wie seine Tochter Stephanie , die ebenfalls als Schauspielerin arbeitet.

Anna Maria und Ulrich Mühe

Der aus dem sächsischen Ort Grimma stammende Ulrich Mühe hat es bis in den Film-Olymp geschafft und 2007 mit DDR-Künstler-Drama „Das Leben der Anderen“ einen Oscar für den „Besten ausländischen Film“ erhalten. Kurz darauf starb er, doch seine Tochter Anna Maria Mühe hat sein Talent geerbt und ist eine begehrte Charakterdarstellerin für den deutschsprachigen Raum.

 

Oberstes Bild: © PHOTOCREO Michal Bednarek – Shutterstock.com

Über Claudia Göpel

Als gelernte Zahntechnikerin schreibe ich exzellent recherchierte Texte rund um die Themen Zahnmedizin, Allgemeinmedizin, Geriatrie und Gesundheit.
Sie profitieren mit mir als Auftragstexterin zudem von einem reichen Erfahrungsschatz in den Berufsbereichen Gastronomie, Kultur und Recht. Blog- und Fachartikel über Kinder, Tiere (Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Kleinsäuger, Vogelspinnen), Pflanzen, Mode, Möbel und Denkmalschutz schreibe ich ebenfalls mit Begeisterung und reichlich Hintergrundwissen.
Zum Ausgleich verfasse ich in meiner Freizeit Kriminalstorys sowie erotische Kurzgeschichten, die unter dem Pseudonym Anastasia in zahlreichen Büchern und Erotik-Magazinen veröffentlicht sind. Ausserdem bin ich seit vielen Jahren ehrenamtlich als Klinikclown für kranke Kinder in deutschen Krankenhäusern und Hospizen aktiv.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Der Mauerfall brachte die Stars aus dem Osten in den Westen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.