Erholsame Urlaubszeit in einer Ferienwohnung Tessin

21.11.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Erholsame Urlaubszeit in einer Ferienwohnung Tessin
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Seinen Urlaub in dem traumhaft schönen Tessin zu verbringen bedeutet, das mild-mediterrane Klima und die Atmosphäre des Südens zu geniessen. Zentren des Tourismus wie Locarno oder Ascona, aber auch viele kleine Orte sind lohnenswerte Ziele für eine Ausflugsfahrt.

Eine Ferienwohnung Tessin ist der perfekte Ausgangspunkt, um den Lago Maggiore, einen See, der sowohl in der Schweiz als auch in Italien liegt, schnell zu erreichen.

Das Tessin ist vielfältig – Natur, Kirchen, Filmfestival

Der Lago Maggiore ist etwa 212 Quadratkilometer gross, 80 Prozent seiner Fläche liegen in Italien, 20 Prozent in der Schweiz. In der Nähe des Ticino, Hauptzufluss des Sees, der bei Magadino in den Lago fliesst, befindet sich Ihre Ferienwohnung Tessin. Nicht weit entfernt lädt das ungemein schöne Naturschutzgebiet Bolle di Magadino zu ausgedehnten Spaziergängen ein, auf denen der Feriengast die einzigartige Natur erleben kann.

Einen Besuch wert ist auf alle Fälle die Stadt Locarno, die insbesondere mit dem seit 1946 jährlich im August stattfindenden internationalen Filmfestival in Verbindung gebracht wird. Besichtigen sollte man auch die namhafte Wallfahrtskirche Madonna del Sasso. Sie wurde 1485 gegründet und liegt exponiert auf einem Hügel in der Ortschaft Orselina, oberhalb von Locarno. Wer in einer Ferienwohnung Tessin untergekommen ist, erreicht diese wundervolle Kirche mit einer Standseilbahn.


In der Nähe des Ticino befindet sich Ihre Ferienwohnung Tessin. (Bild: © ZeiderQualityPicture - fotolia.com)

In der Nähe des Ticino befindet sich Ihre Ferienwohnung Tessin. (Bild: © ZeiderQualityPicture – fotolia.com)


Im Tessin atmet Geschichte – Burgen, Wehrmauer, Kapellen

Sollten Sie eine Ferienwohnung Tessin gemietet haben, empfiehlt es sich, von dort aus der Kantonshauptstadt Bellinzona einen Besuch abzustatten. An zahlreichen Stellen der Stadt ist die Geschichte greifbar. So in den altehrwürdigen, aus dem Mittelalter stammenden Gebäuden, die im Jahr 2000 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.

Dazu zählen die Burgen der Stadt, aber auch die alte Wehrmauer. Startet man von seiner Ferienwohnung Tessin aus, erreicht man schnell die Burgen Castello di Sasso Corbaro, Castello di Montebello und Castelgrande. Im 15. Jahrhundert wurden sie erbaut, um die Strassen zu den Alpenpässen überwachen zu können. Rund um die Burgen verlaufen viele Wanderwege, sodass man  den Besuch dieser Sehenswürdigkeiten mit einer Wandertour durch die grossartige Natur des Tessins verbinden kann.



Der historisch interessierte Feriengast, der seinen Urlaub in einer Ferienwohnung Tessin verbringt, sollte unbedingt auf dem Pilgerweg zu den Kapellen Sacro Monte di Ghiffa wandern. Die Wallfahrtsstätte liegt in einem idyllischen Naturschutzgebiet auf einer Erhebung in etwa 700 Metern Höhe und gehört seit 2003 zum UNESCO-Weltkulturerbe. In der Tat: Das Tessin hat seinen Gästen eine Menge zu bieten.

 

Oberstes Bild: © markusspenger – fotolia.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Erholsame Urlaubszeit in einer Ferienwohnung Tessin

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.