Komfort am Ohr – der Noise-cancelling-Kopfhörer

02.03.2015 |  Von  |  Konsum
Komfort am Ohr – der Noise-cancelling-Kopfhörer
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Dieses Gefühl kennen Sie. Endlich ist Feierabend, Ausblick mit der Hoffnung auf Erholung und Entspannung, ein Sitzplatz in Bus oder Bahn. Und da ist es wieder. Rechts und links undefinierbare Musikgeräusche, Handygespräche, lautstarke Unterhaltungen über scheinbar nichtige Themen, dazu die lautstarken Geräusche des Verkehrs.

Der Wunsch nach Ruhe und entspanntem Musikhören wird jäh torpediert von allerlei unerwünschten Nebengeräuschen. Die Alternativen oder „Gegenmassnahmen“ sind auch nicht immer bequem oder optimal. Entweder man leidet still vor sich hin, stopft sich die Ohren zu oder dreht die Lautstärke der eigenen Kopfhörer so laut, dass auch sämtliche Nachbarn gleich davon mit beglückt werden.

Aber die Lösung naht: War für all diese Unannehmlichkeiten bisher kein Kraut gewachsen, so können Sie nun hoffen. Jetzt können Sie Musik hören, wie es Ihnen gefällt, Sie können beim Bahnfahren die Landschaft geniessen, ohne sämtliche Familiengeschichten anderer Fahrgäste kennenlernen zu müssen. Das erlösende Gegenmittel heisst Noise-cancelling-Kopfhörer.

Schonung für Ohren und Nerven

Das Wirkungsprinzip ist einfach erklärt. Im Kopfhörer wird eine Art Gegenschall erzeugt, der andere Geräusche quasi neutralisiert. Die technische Lösung, die dahinter steckt, ist durchaus kompliziert. Die Überlagerung der von aussen eindringenden Schallwellen kann man durch ein leises Rauschen wahrnehmen.

Kopfhörer mit Komfort

Wer nun glaubt, dass allein die komfortable elegante Polsterung der neuartigen Kopfhörer für das neue Hörerlebnis sorgt, der irrt. Der Clou ist die technische Lösung. Dazu werden im Kopfhörer selbst Töne erzeugt, die die eintretenden Schallwellen als eine Art Gegenschall im besten Fall auslöschen. Diese Form der Geräuschunterdrückung ist sehr effektiv.

Gut zu wissen

Geräte, die überwiegend unterwegs genutzt werden, benötigen natürlich eine gute technische Ausstattung durch einen Akku oder Batterien. Achten Sie bei der Anschaffung daher darauf, dass Ihr Noise-cancelling-Kopfhörer gute Akkus mit einer langen Laufzeit nach dem Laden haben. Anders als bei herkömmlichen Kopfhörern üblich, verbrauchen diese neuartigen Kopfhörer selbst Strom. Die Mehrheit der Modelle hält ohne Probleme neun Stunden durch. Je nach Bedarf wünscht man sich aber eine unabhängigere Stromversorgung.

Nutzen und Kosten

Neben dem ungleich höheren Hörgenuss, spricht für diese Kopfhörer auch die für Ihre Ohren schonendere Betriebsweise. Da nun kaum Nebengeräusche von aussen eindringen, können Sie Ihre Musik, Ihr Hörbuch u. a. ebenfalls leiser einstellen. Für die Ohren ist dies eine nicht unerhebliche Entlastung. In Zeiten wachsender Lärmbelästigung, die eine wichtige Ursache für Stress sein kann, hat dies auch eine positive Wirkung auf die Gesundheit.



Hier gilt es abzuwägen: Der höhere Preis verschafft Ihnen eine Auszeit von Lärm und Stress und bietet Ihnen Hörgenuss. Wenn Sie häufig und für längere Zeit gern Kopfhörer nutzen, sollten Sie hier investieren.

 

Oberstes Bild: © BestPhotoStudio – shutterstock.com

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Komfort am Ohr – der Noise-cancelling-Kopfhörer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.