Zürichsee ZH: Sportfischerkontrolle – wenige Beanstandungen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Mehrere Organisationen haben am Samstagvormittag (13.5.2017) auf dem Zürichsee und dem Obersee rund hundert Fischer kontrolliert.

Es gab nur wenige Beanstandungen.

Polizisten und Fischereiaufseher kontrollierten im Laufe des Samstagvormittags auf dem ganzen Gebiet des Zürich- und des Obersees rund hundert Sportfischer, die am Ufer oder auf Booten ihrem Hobby nachgingen. Lediglich 10 Übertretungen wurden festgestellt. Es ging dabei um Nichtmitführen der nötigen Papiere, andere administrative Verfehlungen und um falsche Haken, die zum Fischfang verwendet wurden.

Im Einsatz waren die Kantonspolizei Zürich, die Stadtpolizei Zürich, die Kantonspolizei Schwyz sowie die Fischereiaufsichtsbehörden der Kantone Zürich und Schwyz.

 

Quelle: Kapo Zürich
Artikelbild: Symbolbild © Peter Wey – shutterstock.com


Bestseller Nr. 2
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 75C (Herstellergröße: 34C)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zürichsee ZH: Sportfischerkontrolle – wenige Beanstandungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.