Schaan (FL): Zwei betrunkene Frauen schlagen drauflos und bedrohen Polizei

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Zwei Frauen gerieten aneinander. Am Sonntag  09.07.2017, um ca. 02.45 Uhr, kam es in Schaan zu einer Körperverletzung. In einem Lokal kam es zwischen zwei Frauen zu einer Auseinandersetzung. Dabei zerrten sich die Frauen an den Haaren.

Im Zuge dieses Streits wurde eine Frau durch einen Faustschlag im Gesicht verletzt.

Als ein Mann versuchte diesen Streit zu schlichten, wurde auch er von einer Frau attackiert und am Gesicht verletzt. Beim Eintreffen der Polizei wurde auch diese von der Frau beschimpft und bedroht.

Ein Atemlufttest ergab, dass die Frau stark alkoholisiert war. Es erfolgt nun eine Anzeige an die FL Staatsanwaltschaft.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Artikelbild: sevenMaps7 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schaan (FL): Zwei betrunkene Frauen schlagen drauflos und bedrohen Polizei

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.