Pontresina GR: Zwei Knaben und Pilot sterben bei Flugzeugabsturz

Pontresina GR: Zwei Knaben und Pilot sterben bei Flugzeugabsturz
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitagvormittag ist im Gebiet Diavolezza ein Kleinflugzeug abgestürzt. Drei Personen kamen dabei ums Leben. Eine Person wurde schwer verletzt.

Am Freitag kurz vor 09.30 Uhr erhielt die Einsatzleitzentrale der Kantonspolizei Graubünden die Meldung, dass ein Kleinflugzeug unterhalb der Bergstation Diavolezza abgestürzt sei.

Die mit zehn Personen ausgerückte Strassenrettung Samedan/Pontresina wurde mit der Rega an die Unfallstelle geflogen. Am Unfallort angekommen, konnten die Rettungskräfte eine schwerverletzte 17-jährige Jugendliche bergen. Diese wurde mit der Rega ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überflogen. Die zwei 14-jährigen Knaben sowie der Pilot konnten nur noch tot aus dem Flugzeugwrack geborgen werden.

Flug im Rahmen des ProAero Jugendlagers

Der Pilot und die drei Jugendlichen, alle Schweizer Staatsangehörige, starteten um 09.10 Uhr in Samedan. Der Flug fand im Rahmen des jährlichen ProAero Jugendlagers in S-chanf statt, welches vom Sonntag, 30. Juli bis Samstag, 5. August 2017 in S-chanf durchgeführt wurde. Die Jugendlichen im Lager wurden durch das Care Team Grischun betreut. Beim der einmotorigen Maschine handelt es sich um eine Piper PA-28 mit der Immatrikulation HB-PER.

Gemäss Art. 98 des Bundesgesetzes über die Luftfahrt (LFG) liegt die Zuständigkeit für die Untersuchung bei der Bundesanwaltschaft (BA). Für das weitere Vorgehen wartet die BA auf den Bericht der Schweizerischen Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST). Diese hat die Abklärungen zur Unfallursache aufgenommen.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Artikelbild: Kantonspolizei Graubünden

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Pontresina GR: Zwei Knaben und Pilot sterben bei Flugzeugabsturz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.