Revokation der Vermisstmeldung: Mann (19) von der Polizei tot aufgefunden

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Vermisst seit Freitag, 22. Dezember 2017, um zirka 21h 40; ab der Lorrainestrasse in Bern DE MELO PARISE Henrique, geb. 14.03.1998, wohnhaft in Murten.

Die Polizei bittet um Hilfe.

Signalement: Mann, 19-jährig, 172cm, schlanke Statur, halblange, braune Haare. Er trägt eine Brille, eine grün-weiss-schwarze Skijacke, ein rotes T-Shirt, blaue Jeans, schwarze Stiefel sowie einen dunklen Rucksack. Der Mann spricht deutsch und portugiesisch und hat ein Asperger- Syndrom.

Zeugenaufruf: allfällige Zeugen die Auskunft über die vermisste Person geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg, Tel: 026 304 17 17, in Verbindung zu setzen.


UPDATE, 23.12.2017, 18.30 Uhr
Der seit Freitag, 22. Dezember 2017 vermisste, 19-jährige Mann wurde heute Nachmittag von der Polizei tot aufgefunden.


 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Bilderquelle: Kantonspolizei Freiburg

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. ich wünsche den Eltern viel Kraft für die Zukunft, trotz riesigem Verlust kurz vor weihnachten

Ihr Kommentar zu:

Revokation der Vermisstmeldung: Mann (19) von der Polizei tot aufgefunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.