Oftringen AG: Kroate (22) mit 107 km/h innerorts unterwegs – Festnahme

Oftringen AG: Kroate (22) mit 107 km/h innerorts unterwegs – Festnahme
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle innerorts erfasste die Kantonspolizei neun Automobilisten mit stark übersetzter Geschwindigkeit. Mit seinem VW fuhr der Schnellste, ein 22-jähriger Kroate, 107 km/h im Innerortsbereich.

Die Staatsanwaltschaft eröffnete sogleich eine Strafuntersuchung nach dem „Raser-Tatbestand“ und verfügte die vorläufige Festnahme.

Mit dem Lasermessgerät führte die Kantonspolizei Aargau am Sonntagnachmittag, 28. Januar 2018 in Oftringen, Luzernerstrasse, eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Auf dieser Hauptstrasse gilt die signalisierte Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h (Innerortsbereich). Ein VW-Fahrer wurde kurz vor 14.30 Uhr mit 107 km/h gemessen.

Verantwortlicher Lenker festgenommen Der 22-jährige Lenker konnte sogleich durch die Polizei angehalten werden. Angesichts der hohen strafbaren Geschwindigkeitsüberschreitung von 53 km/h netto schaltete die Kantonspolizei die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm ein. Diese verfügte umgehend die vorläufige Festnahme des Lenkers sowie die Beschlagnahmung des Autos. Zudem eröffnete sie eine Strafuntersuchung nach Artikel 90 Absatz 3 des Strassenverkehrsgesetzes („Rasertatbestand“).

Die Kantonspolizisten nahmen dem Kroaten den Führerausweis zu Handen der Entzugsbehörde ab.

Weitere 8 Autofahrer gestoppt – zwei unter Drogen-/Alkoholeinfluss

Acht weitere Verkehrsteilnehmer wurden am gleichen Ort mit zu hoher Geschwindigkeit gemessen und verzeigt (Überschreitungen von 25 bis 35 km/h netto).

Bei einem 33-jährigen Türken aus dem Kanton Luzern musste zudem zur Abklärung des Verdachts auf Führen eines Fahrzeugs unter Drogen- oder Medikamenteneinfluss im Auftrag der Staatsanwaltschaft eine Blut- und Urinprobe angeordnet werden.

Ein 67-jähriger Schweizer war alkoholisiert, der Atemlufttest ergab einen Wert von über 0,3 mg/l.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Oftringen AG: Kroate (22) mit 107 km/h innerorts unterwegs – Festnahme

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.