Kanton SH: Durch Smartphone am Steuer abgelenkt – mit kaputter Scheibe unterwegs

Kanton SH: Durch Smartphone am Steuer abgelenkt – mit kaputter Scheibe unterwegs
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am späteren Freitagabend (17.03.2018) führte die Schaffhauser Polizei in Neuhausen am Rheinfall und Guntmadingen Kontrollen mit dem Schwerpunkt Ablenkung am Steuer durch.

Am späteren Freitagabend (17.03.2018) führte die Schaffhauser Polizei in Neuhausen am Rheinfall, bei der Baustelle Galgenbucktunnel, eine Kontrolle mit Schwerpunkt Ablenkung am Steuer durch.

Dabei mussten sechs Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker gebüsst werden, da diese während der Fahrt ohne Freisprechanlage telefonieren. Zudem mussten vier Lenker zuhanden der Staatsanwaltschaft Schaffhausen verzeigt werden, da diese während der Fahrt die Aufmerksamkeit auf ihre Mobiltelefone richteten und diese bedienten.

Weitere konnte in Guntmadingen ein Personenwagen angehalten werden, welcher mit einer massiv beschädigten Frontscheibe unterwegs war. Wegen dieser Beschädigung war die Sicht des Fahrers stark eingeschränkt. Da der Lenker nicht in der Schweiz wohnhaft ist, musste er ein Depositum hinterlegen. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.

Die Schaffhauser Polizei weist daraufhin, dass im Strassenverkehr die Ablenkung am Steuer, gerade durch Smartphones, eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle ist.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton SH: Durch Smartphone am Steuer abgelenkt – mit kaputter Scheibe unterwegs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.