Safenwil AG: Serbe (44) nach Einbruch festgenommen – Komplize flüchtig

Safenwil AG: Serbe (44) nach Einbruch festgenommen – Komplize flüchtig
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Nach einer Meldung über einen Einbruch in einen Dorfladen in Safenwil konnte ein Tatverdächtiger angehalten und festgenommen werden.

Seinem Komplizen gelang trotz intensiver Fahndung die Flucht.

Eingangstüre gewaltsam geöffnet

Ein Anwohner meldete am Sonntag, 15. April 2018, um 2.30 Uhr, der Kantonalen Notrufzentrale, dass bei einem Dorfladen in Safenwil die Eingangstüre offenstehe und es den Anschein mache, dass eingebrochen worden wäre. Umgehend wurden mehrere Polizeipatrouillen zur Fahndung aufgeboten.

Ein Tatverdächtiger festgenommen

Nur wenige Minuten nach dem Meldungseingang trafen die ersten Patrouillen vor Ort ein. Diese konnten zwei Personen feststellen, welche aus dem Einbruchsobjekt zu Fuss flüchteten. Nach kurzer Verfolgung konnte einer der beiden angehalten werden. Es handelt sich dabei um einen 44-jährigen Serben ohne Wohnsitz in der Schweiz. Er wurde für weitere Abklärungen festgenommen. Nach seinem Komplizen wurde intensiv gefahndet. Hierzu kamen auch mehrere Polizeihunde zum Einsatz. Die Suche verlief jedoch erfolglos.

In einem Quartier konnte ein abgestellter Ford mit Solothurner Kontrollschilder festgestellt werden. Wie sich herausstellte, war dieser als gestohlen gemeldet. Ebenfalls stimmten die Kontrollschilder nicht mit dem Fahrzeug überein und waren auch gestohlen. Im Innern fanden die Polizisten Einbruchswerkzeug. Es ist davon auszugehen, dass die Täter dieses Auto benutzten, um zum Einbruchsobjekt zu gelangen.

Deliktsgut nur teilweise aufgefunden

Die Täterschaft hatte es auf Zigaretten, Bargeld und Kosmetika abgesehen. Das Deliktsgut konnte nicht vollumfänglich aufgefunden werden.

Die Kantonspolizei leitete die Ermittlungen zur Klärung der Straftat ein. Die Staatsanwaltschaft Zofingen-Kulm eröffnete hierzu eine Untersuchung.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Safenwil AG: Serbe (44) nach Einbruch festgenommen – Komplize flüchtig

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.