Nussbaumen AG: 89-jährige Frau von Auto erfasst und verletzt

Nussbaumen AG: 89-jährige Frau von Auto erfasst und verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Automobilist erfasste am Mittwochmorgen eine Fussgängerin. Die 89-jährige Frau wurde dabei verletzt und musste ins Spital eingeliefert werden. Die Kantonspolizei nahm dem Unfallfahrer den Führerausweis vorläufig ab.

Ein 76-jähriger Schweizer fuhr am Mittwochmorgen, 25. April 2018, zirka 09.15 Uhr mit seinem Chevrolet auf der Landstrasse in Nussbaumen Richtung Untersiggenthal.

Beim Fussgängerstreifen Höhe Einmündung Kirchweg erfasste der Automobilist eine betagte Frau. Diese dürfte beabsichtigt haben, die Fahrbahn zu überqueren. Die 89-jährige Frau aus der Region wurde dabei verletzt und musste durch die alarmierte Ambulanzbesatzung ins Spital eingeliefert werden.

Die Kantonspolizei hat die Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen.

Die Kantonspolizei nahm dem Autofahrer aus dem Kanton Thurgau den Führerausweis vorläufig zu Handen der Administrativbehörde ab.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Nussbaumen AG: 89-jährige Frau von Auto erfasst und verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.