Aktuelle Corona-News

Buchs SG: Unbekannter Autolenker kracht in Container – Zeugen gesucht

Am Dienstag (01.05.2018), kurz vor 4 Uhr, ist ein Auto von einer unbekannten Person in einen Container an der Churerstrasse gelenkt worden. Durch die Kollision wurde der Eingangsbereich einer Liegenschaft total beschädigt.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Gemäss einer Auskunftsperson fuhr die unbekannte Person das Auto, bei welchem es sich um einen dunklen BMW-Combi handeln könnte, auf der Bahnhofstrasse in Richtung Churerstrasse. Vor der Einmündung in die Churerstrasse verlor die unbekannte Person die Herrschaft über das Auto. Dieses querte die Churerstrasse, das angrenzende Trottoir und kollidierte mit einem Containeranbau einer Liegenschaft. Dadurch wurde der gesamte Eingangsbereich beschädigt. Es entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

Personen, welche Angaben zur unbekannten Person oder dem Fahrzeug machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Mels, Tel: 058 229 78 00, zu melden.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Buchs SG: Unbekannter Autolenker kracht in Container – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.