Basel-Stadt BS: Nachmittags angetrunken unterwegs – drei Lenker unter Alkohol

Basel-Stadt BS: Nachmittags angetrunken unterwegs - drei Lenker unter Alkohol
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Dienstagnachmittag während einer etwas mehr als einstündigen Kontrolle beim Kreisel Riehenring und Riehenstrasse drei Fahrzeuglenker festgestellt, deren Atemalkoholgehalt jeweils über dem erlaubten Grenzwert war.

Zwei mussten ihren Führerausweis auf der Stelle abgeben, alle drei müssen mit einer Verzeigung rechnen.

Die Kontrolle diente der Verkehrssicherheit und sollte die Verkehrsteilnehmer darauf aufmerksam machen, dass die Fahrfähigkeit im Strassenverkehr jederzeit gegeben sein muss – auch am Nachmittag.

Insgesamt wurden im Rahmen der ab 15 Uhr durchgeführten Kontrolle 416 Lenker von Fahrzeugen unterschiedlicher Kategorien kontrolliert. Den höchsten Atemalkoholgehalt der kontrollierten Personen wies mit 0.79 mg/l der 51-jährige Lenker eines Lieferwagens auf. Ein 48-jähriger Motorradfahrer war mit 0.47 mg/l Atemalkoholgehalt unterwegs, als er angehalten wurde. Beiden Lenkern wurde der Führerausweis entzogen. Da ausserdem das Kennzeichen des Motorrads wegen fehlendem Versicherungsschutz ausgeschrieben war, wurde es gleich eingezogen. Der dritte Lenker war auf einem Motorfahrrad unterwegs, als er angehalten wurde. Die Kontrolle ergab beim 71-Jährigen einen Wert von 0.31 mg/l Atemalkoholgehalt.

 

Quelle: Kapo BS
Bildquelle: Kapo BS

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


1 Kommentar


  1. Endlich wir einmal etwas unternommen, gegen die ewige Sauferei im Strassenverkehr !

Ihr Kommentar zu:

Basel-Stadt BS: Nachmittags angetrunken unterwegs – drei Lenker unter Alkohol

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.