Kanton St.Gallen: Verkehrsverstösse nach dem Fussballspiel Schweiz – Brasilien

Kanton St.Gallen: Verkehrsverstösse nach dem Fussballspiel Schweiz - Brasilien

SCHWEIZ KANTONSPOLIZEI ST. GALLEN

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei St.Gallen führte nach dem Spiel Fussballspiel Schweiz – Brasilien Kontrollen an diversen Örtlichkeiten im Kanton durch.

Es mussten mehrere Personen zur Anzeige gebracht werden, die sich nicht an die Spielregeln hielten.

In Au wurden mehrere Übertretungen im Bereich des Knotenkreisels festgestellt. Es betraf Personen welche aus den Autos ragten, auf dem offenen Verdeck eines Cabriolets sassen, Fahnen und Stangen aus Fahrzeugen hielten, durch Handys abgelenkt waren, zu stark beschleunigten und die Geschwindigkeiten nicht einhielten.

So wurde ein Fahrzeug so stark aus dem Kreisel heraus beschleunigt, dass es schleudernd auf die Gegenfahrbahn geriet und dort Personen gefährdete. Ein Autofahrer war mit 91 km/h, ein weiterer mit 70 km/h, bei erlaubten 50 km/h, unterwegs. Die Kantonspolizei St.Gallen konnte mehrere Fahrer anhalten und vor Ort die Anzeigeerstattung an die Staatsanwaltschaft des Kantons St.Gallen eröffnen. Weitere Fehlbare werden ermittelt und ebenfalls zur Anzeige gebracht.

In Widnau führte die Kantonspolizei St.Gallen beim Kreisel Au Kontrollen durch. Es gab Anzeigen gegen Personen die aus Fahrzeugen ragten, ihre Fahrzeuge zu stark beschleunigten, wegen Gefährdung von anderen Personen, Hinaushalten von Fahnenstangen und zu hoher Geschwindigkeit.

Bei weiteren Kontrollen in Wil, Rorschach und Thal ergaben sich keine Beanstandungen.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton St.Gallen: Verkehrsverstösse nach dem Fussballspiel Schweiz – Brasilien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.