Solothurn SO: Auseinandersetzung am Märetfescht – Mann verletzt (Zeugenaufruf)

Solothurn SO: Auseinandersetzung am Märetfescht - Mann verletzt (Zeugenaufruf)
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einer handgreiflichen Auseinandersetzung wurde in der Nacht auf Sonntag ein Mann verletzt.

Die Polizei sucht Zeugen.

In der Hauptgasse in Solothurn kam es am Sonntag, 24. Juni 2018, gegen 2.20 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei wurde ein junger erwachsener Mann verletzt. Er wurde in ein Spital gebracht. Die Kantonspolizei Solothurn hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

Zur Klärung des Tathergangs sucht die Polizei Zeugen. Wer Angaben zu dem Vorfall während des Märetfescht in Solothurn machen kann, ist gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn (032 627 71 11) entgegen.

 

Quelle: Kapo SO
Artikelbild: Symbolbild © Denis Linine – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Solothurn SO: Auseinandersetzung am Märetfescht – Mann verletzt (Zeugenaufruf)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.