Galmiz FR: Frontale Kollision zwischen zwei Fahrzeugen fordert drei Verletzte

Galmiz FR: Frontale Kollision zwischen zwei Fahrzeugen fordert drei Verletzte
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Gestern Nachmittag ereignete sich in Galmiz, auf der Hauptstrasse zwischen Kerzers und Murten, ein Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen.

Drei Personen wurden verletzt ins Spital gebracht. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Verursacher einen Schwächeanfall erlitten.

Montag, 2. Juli 2018 gegen 16h25, fuhr ein 84-jähriger Mann, in Begleitung einer 85-jährigen Frau, auf der Hauptstrasse von Kerzers in Richtung Murten. In Galmiz, Höhe Verzweigung Altavillastrasse, kam er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Rückspiegel eines entgegenfahrenden, durch einen 68-jährigen Mann, gelenkten Autos.

Ein weiteres Fahrzeug, gelenkt durch einen 47-jährigen Mann, fuhr ebenfalls in entgegengesetzter Richtung von Murten nach Kerzers. Der 84-Jährige hatte dieses nicht bemerkt, weshalb die beiden Autos frontal zusammenprallten.

Der Verursacher und seine Beifahrerin sowie der 47-Jährige wurden zwecks Kontrolle in ein Spital gebracht. Nach ersten Erkenntnissen hat der Fehlbare einen Schwächeanfall erlitten. Der 68-jährige Fahrzeugführer seinerseits, konnte seine Fahrt fortsetzen.

Der entsprechende Strassenabschnitt wurde während zirka einer Stunde gesperrt und der Verkehr umgeleitet. Die beiden beschädigten Autos wurden durch eine Garage abgeschleppt.

 

Quelle: Kapo Freiburg
Bildquelle: Kapo Freiburg

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Galmiz FR: Frontale Kollision zwischen zwei Fahrzeugen fordert drei Verletzte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.