Lungerersee OW: Lenker (41†) im Fahrzeug noch angeschnallt ertrinkt im See

Lungerersee OW: Lenker (41†) im Fahrzeug noch angeschnallt ertrinkt im See
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Aufgrund einer Meldung von jugendlichen Fischern fand die Polizei Spuren eines Verkehrsunfalls ab der Brünigstrasse Richtung See. Die anschliessende Suche unter Wasser bestätigte den Verdacht.

Es wurde ein Fahrzeug auf dem Dach liegend vorgefunden. Der Fahrzeuglenker konnte sich nicht mehr rechtzeitig retten und war ertrunken.

Drei Jugendliche waren am 09.07.2018 früh morgens am nördlichen Seeufer des Lungerersees am Fischen, als sie auf der östlichen Seeseite zwischen 05:30 und 05:45 Uhr einen Knall gehört haben. Diese Feststellung wurde der Polizei am Mittag gemeldet. Die ausrückende Mannschaft stellte in der Folge Kollisionsspuren ab Fahrbahnrand der Brünigstrasse Richtung See fest. Ebenfalls lagen im Gebüsch und Seeufer kleine Fahrzeugteile. Mit Hilfe der Seepolizei der Kantonspolizei Obwalden und der Taucher der Luzerner Polizei konnte das Fahrzeug mit ausserkantonalen Kontrollschildern auf dem Dach liegend in einer Tiefe von zirka 4.5 Metern gefunden werden. Der 41-jährige Fahrzeuglenker war noch im Fahrzeug angeschnallt und konnte nur noch tot geborgen werden.



Für die Bergung des Fahrzeuges musste eine Ölsperre auf dem Wasser errichtet werden. Hierfür war die Stützpunktfeuerwehr Sarnen im Einsatz.

Aus welchen Gründen das Fahrzeug von der Brünigstrasse abkam ist Gegenstand von weiteren Abklärungen. Allfällige Beobachtungen in diesen Zusammenhang zwischen 06:00 und 06:45 Uhr auf der Brünigstrasse in Fahrtrichtung Luzern können der Kantonspolizei Obwalden unter 041 666 65 00 gemeldet werden.

 

Quelle: Kapo OW
Bildquelle: Kapo OW

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Schade, wäre die Meldung auch am frühen Morgen eingegangen, hätte der Fahrer vielleicht eine Chance gehabt.

Ihr Kommentar zu:

Lungerersee OW: Lenker (41†) im Fahrzeug noch angeschnallt ertrinkt im See

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.