Frauenfeld / Amriswil TG: Alkoholisierte Lenker durch Fahrweise aufgefallen

Frauenfeld / Amriswil TG: Alkoholisierte Lenker durch Fahrweise aufgefallen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Thurgau hat in der Nacht zum Sonntag in Frauenfeld und Amriswil alkoholisierte Autofahrer gestoppt.

Kurz nach Mitternacht kontrollierte eine Polizeipatrouille an der Speicherstrasse in Frauenfeld einen Autofahrer, der durch seine Fahrweise aufgefallen war. Eine Atemalkoholprobe beim 45-jährigen Portugiesen ergab ein Resultat von 0,81 mg/l.

Um 1 Uhr kontrollierten Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau in Amriswil einen weiteren Autofahrer. Auch der 31-jährige Ungare hatte eine unsichere Fahrweise an den Tag gelegt. Die Atemalkoholprobe bestätigte diesen Eindruck mit einem Resultat von 0,73 mg/l.

Beiden Autofahrern wurde der Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts entzogen.

 

Quelle: Kapo Thurgau
Artikelbild: Symbolbild (© Kapo Thurgau)


Ihr Kommentar zu:

Frauenfeld / Amriswil TG: Alkoholisierte Lenker durch Fahrweise aufgefallen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.