Weltweite Suche: Der 9-jährige Luca wird vermisst

Weltweite Suche: Der 9-jährige Luca wird vermisst
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Der 9-jährige Luca Dean Aurelio van der Plaat verschwand am 28. August – seither wurde er nicht mehr gesehen. Der vermisste Junge wird nun weltweit gesucht. Mit ihm ist auch seine 10-jährige Schwester verschwunden.

Der 9-Jährige wohnt mit seinen Eltern Lawrence van der Plaat und Frida Johanna Bonde – 20 Kilometer nördlich von der Stadt Helsingborg – auf einem Bauernhof vor dem Dorf Jonstorp im Südwesten Schwedens.

Seit mehr als einem Monat fehlt von dem kleinen Jungen jede Spur. Auch seine 10 Jahre alte Schwester Emilia Lauren Sienna van der Plaat wird seither vermisst.

Wer Hinweise hat oder den Jungen gesehen hat, soll diese umgehend der nächsten Polizeistelle mitteilen.


Update, 04.10.2018

Vermisster neunjähriger Knabe ist gefunden worden


 

Quelle: Interpol
Titelbild: Flaffy – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Weltweite Suche: Der 9-jährige Luca wird vermisst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.