Hitzkirch LU: Landwirtschaftsanhänger mit Ladung umgekippt

Hitzkirch LU: Landwirtschaftsanhänger mit Ladung umgekippt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Traktor mit Anhänger fuhr durch Hitzkirch.

In einer Rechtskurve kippte der Anhänger mit Schweinefutter um. Keine Verletzte.

Am Donnerstag, 18.10.2018, 17:30 Uhr, fuhr ein Traktor mit angehängtem Anhänger auf der Retschwilstrasse in Richtung Ermensee. In einer Rechtskurve kippte der mit Schweinefutter beladene Landwirtschaftsanhänger um und blockierte die Strasse. Zur Bergung des Anhängers musste das Schweinefutter entladen werden. Die Strasse war rund drei Stunden blockiert. Keine verletzten Personen.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Hitzkirch LU: Landwirtschaftsanhänger mit Ladung umgekippt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.