Samira K. wird dringend vermisst – Beschreibung – Zeugenaufruf

Samira K. wird dringend vermisst - Beschreibung - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Polizei im Odenwald ist derzeit auf der Suche nach der vermissten Samira Köhler aus Brensbach.

Die 17-Jährige wurde heute gegen 13 Uhr zuletzt im Bereich ihrer Wohnanschrift in der Strasse „Am Schaafgarten“ gesehen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Bisherige polizeiliche Massnahmen verliefen ebenfalls ohne Erfolg. Mit einem Lichtbild sucht die Polizei jetzt öffentlich nach der Gesuchten.



Beschreibung

Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte Samira mit einer schwarzen, gemusterten Jogginghose, schwarzen Turnschuhen, grauer Wollmütze sowie dunkelblauer Winterjacke mit Kapuze und Fellkragen bekleidet sein. Zudem hat sie einen grauen oder schwarzen Rucksack dabei.

Zeugenaufruf

Zeugen, denen die Beschriebene aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +49 (0) 6062/953-0 mit der Polizei in Erbach oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Update: Vermisste Jugendliche wieder zu Hause

Die seit Donnerstagmittag (1.11) vermisste 17-Jährige aus Brensbach (wir hatten berichtet) ist am Abend wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Die Fahndungsmaßnahmen können eingestellt werden.

 

Quelle: Polizeipräsidium Südhessen
Bildquelle: Polizeipräsidium Südhessen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Samira K. wird dringend vermisst – Beschreibung – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.