Überfall in Wohnung – Polizei veröffentlicht Phantombilder

Überfall in Wohnung - Polizei veröffentlicht Phantombilder
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Polizei berichtete, am 26.11.2018 – 13:33 Uhr, über einen Überfall am Freitagabend (23.11.), gegen 19:00 Uhr.

Zwei bislang unbekannte Männer überwältigten einen Anwohner der Dürerstrasse in seiner Wohnung und stahlen Bargeld. Das Opfer, das die Polizei erst zu einem späteren Zeitpunkt von dem Vorfall informierte, erlitt leichte Verletzungen, benötigte aber vor Ort keine medizinische Behandlung.

Beschreibungen

Die Flüchtigen, nach Angaben des Opfers vermutlich osteuropäischer Abstammung, können folgendermassen beschrieben werden:

1. Person: Ende 30 Jahre alt, zirka 185 Zentimeter gross, kräftige Statur, kurze hellbraune Haare, kurzer brauner Vollbart, bekleidet mit einer Jeans und grauer Oberbekleidung.

2. Person: Anfang 30 Jahre alt, ungefähr 175 Zentimeter gross, kräftige Statur, kurze braune Haare (an den Seiten rasiert), schwarze Bekleidung.

Ergänzend zu der Beschreibung, veröffentlicht die Polizei nun, mit richterlichem Beschluss, Phantombilder der Gesuchten.




Zeugenaufruf

Wer Hinweise auf die Identität der beiden Personen geben kann, wird gebeten unter Telefon: +49 (0) 2131-3000 mit dem zuständigen Kriminalkommissariat 12 Kontakt aufzunehmen.

Ursprüngliche Meldung

Am Freitagabend (23.11.), gegen 19:00 Uhr, klingelten zwei bislang unbekannte Täter an der Tür eines Wohnhauses an der Dürerstrasse im Neusser Stadtteil Selikum. Als der Bewohner die Tür einen Spalt weit öffnete, drückten zwei Männer diese auf und gingen gewaltsam auf ihr Opfer los. Anschliessend durchsuchten sie Teile des Mobiliars und verschwanden mit etwas Bargeld. Der Bewohner, der die Polizei erst zu einem späteren Zeitpunkt von dem Vorfall informierte, erlitt leichte Verletzungen, benötigte aber vor Ort keine medizinische Behandlung.

Die Flüchtigen, nach Angaben des Opfers vermutlich osteuropäischer Abstammung, können folgendermassen beschrieben werden:

1. Person: Ende 30 Jahre alt, zirka 185 Zentimeter gross, kräftige Statur, kurze hellbraune Haare, kurzer brauner Vollbart, bekleidet mit einer Jeans und grauer Oberbekleidung.

2. Person: Anfang 30 Jahre alt, ungefähr 175 Zentimeter gross, kräftige Statur, kurze braune Haare (an den Seiten rasiert), schwarze Bekleidung.

Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls oder Hinweisgeber auf die Identität der beiden Personen (Telefon: +49 (0) 2131-3000).

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Überfall in Wohnung – Polizei veröffentlicht Phantombilder

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.