Hundehalterin steigt in den Rhein um ihren Hund zu retten – grössere Suchaktion

Hundehalterin steigt in den Rhein um ihren Hund zu retten - grössere Suchaktion
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Nachmittag des 07.12.2018 teilten Passanten vom schweizerischen Rheinufer mit, dass eine Frau am gegenüberliegenden deutschen Ufer, im Bereich des Hertener Lochs, in den Rhein gestiegen sei um ihren Hund zu retten.

Dieser drohte wohl zu ertrinken.

Da nicht auszuschliessen war, dass die Hundehalterin nicht mehr selbstständig aus dem Wasser kam und von der Strömung mitgerissen wurde, machten sich zahlreiche Kräfte der freiwilligen Feuerwehr und der DLRG mit Booten auf die Suche im Rhein. Zur Suche wurde auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt.

Die Suche konnte jedoch nach einiger Zeit abgebrochen werden, da Ruderer, die auf dem Rhein unterwegs waren, die Geschehnisse beobachtet haben. Demnach stieg eine bislang unbekannte Frau in den Rhein und zog ihren wohl ertrunkenen Hund aus dem Wasser. Danach entfernte sich die Hundehalterin vom Ufer, sodass eine Notlage ausgeschlossen werden konnte.

Quelle: Polizeipräsidium Freiburg
Artikelbild: Symbolbild © bimka – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Hundehalterin steigt in den Rhein um ihren Hund zu retten – grössere Suchaktion

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.