13-Jähriger läuft auf die Straße und wird von Rettungswagen erfasst

13-Jähriger läuft auf die Straße und wird von Rettungswagen erfasst
Polizei.news Newsletter

Heute, gegen 8.30 Uhr, stieg ein 13-jähriger Gladbecker aus einem Linienbus und wollte dann die Wilhelmstraße überqueren, um zu einer auf der anderen Straßenseite befindlichen Bushaltestelle zu gelangen.

Als der 13-Jährige vor dem Linienbus über die Straße lief, wurde er von dem vorbeifahrenden Rettungswagen der Feuerwehr, den ein 30-Jähriger fuhr, erfasst. Dabei wurde der 13-Jährige leicht verletzt.

Er wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

 

Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen
Artikelbild: Symbolbild (© Cineberg – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

13-Jähriger läuft auf die Straße und wird von Rettungswagen erfasst

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.