Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang

Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 09.04.2019 gegen 16:20 Uhr kam es in der Ukraner Straße in 17358 Torgelow auf dem Gelände der Firma B & K Torgelow zu einem folgenschweren Arbeitsunfall.

Der 43-jährige Fahrer eines Gabelstaplers wollte zusammen mit dem Fahrer eines weiteren Gabelstaplers auf dem Betriebsgelände ein mehrere Meter langes und sehr schweres Stahlrohr in eine Werkhalle transportieren.

Aus bisher ungeklärter Ursache stürzte bei diesem Vorgang der von dem 43-Jährigen genutzten Gabelstapler um. Beim Umsturz des Gabelstaplers versuchte der 43-Jährige der Unfallsituation zu entgehen, in dem er vom Gabelstapler sprang. Hierbei wurde er aber unglücklicher Weise vom Dach des Gabelstaplers am Kopf getroffen.

Dabei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er an diesen noch an der Unfallstelle verstarb. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Artikelbild: Symbolbild (© Dragana Gordic – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.