Ruswil LU: Bub auf Kickboard prallt in einen Lastwagen

Ruswil LU: Bub auf Kickboard prallt in einen Lastwagen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein sechsjähriger Bub ist am Donnerstagvormittag in Ruswil verunfallt.

Er prallte mit seinem Kickboard in einen Lastwagen und musste ins Spital gefahren werden.

Am Donnerstag, 5. September 2019, 10:00 Uhr, fuhr ein sechsjähriger Bub in Ruswil in der Nähe der Kirche mit einem Kickboard auf einer steil abfallenden Strasse in Richtung Schwerzistrasse. Auf dieser war gleichzeitig ein Lastwagen unterwegs. Als der Chauffeur den Knaben bemerkte, leitete er eine Vollbremsung ein. Der Bub überfuhr mutmasslich mit dem Kickboard eine Stopp-Haltelinie, ohne anzuhalten, und prallte in das rechte Vorderrad des Lastwagens.

Beim Aufprall zog sich der Sechsjährige Kopfverletzungen zu und musste durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren werden. Die Schwerzistrasse musste für die Unfallaufnahme für rund zwei Stunden gesperrt werden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Ruswil LU: Bub auf Kickboard prallt in einen Lastwagen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.