Ehepaar bei Brand in MFH ums Leben gekommen – Brandstifter werden gesucht

Ehepaar bei Brand in MFH ums Leben gekommen – Brandstifter werden gesucht

Krefeld, Dießem/Lehmheide. In der Nacht zum 12. September 2019 ist es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Spinnereistraße gekommen, bei dem ein Ehepaar ums Leben kam und drei Personen verletzt wurden.

Die Staatsanwaltschaft Krefeld hat nun für sachdienliche Hinweise, die zur der Aufklärung der Tat und Ergreifung der Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 5.000 Euro ausgelobt.

In einem Zeitraum kurz vor der Alarmierung der Feuerwehr um 2:55 Uhr ist das Feuer im Erdgeschoss ausgebrochen und hat sich von dort sehr schnell über die hölzerne Treppe bis in das Dachgeschoss ausgedehnt. Nach Untersuchung des Brandortes und Hinzuziehung eines Brandsachverständigen ist davon auszugehen, dass der Brand vorsätzlich oder fahrlässig verursacht worden ist.

Die eingerichtete Mordkommission befindet sich derzeit in intensiven Ermittlungen und sucht weiterhin Zeugen, die kurz vor dem Brand etwas Verdächtiges gesehen oder gehört haben. Auch aufgenommene Fotos oder Videos vom Brand können aufschlussreich sein. Hinweise werden an die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 02151 634 4135 oder schriftlich an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de erbeten.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft und Polizei Krefeld
Titelbild: Dmitriy Yermishin – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Ehepaar bei Brand in MFH ums Leben gekommen – Brandstifter werden gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.