Aktuelle Corona-News

Täter kippen Campingbus um

33034 Brakel. Ein zu einem Campingbus umgebauter Dreiradlastwagen ist am Sonntagmorgen, 24.11.2019, gegen 01:15 Uhr, von unbekannten Tätern umgeworfen worden.

Das Fahrzeug stand zur Tatzeit geparkt auf dem Parkstreifen in der Berliner Straße.

Die Feuerwehr Brakel musste ausrücken um ausgelaufenes Benzin abzubinden und den LKW wieder aufzustellen. Am LKW entstand Sachschaden. Hinweise zu Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Höxter, Tel. 05271-9620, entgegen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Höxter
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Höxter

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

1 Kommentar


  1. So eine Sauerei ohne gleichen.

Ihr Kommentar zu:

Täter kippen Campingbus um

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.