Murg SG: Auffahrkollision auf der Autobahn A3

Am Freitagnachmittag (13.12.2019) ist es auf der A3 bei Murg zu einer Auffahrkollision mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen.

Ein 61-jähriger Mann wurde dabei leicht verletzt.



Die drei beteiligten Fahrzeuge waren um 16:20 Uhr hintereinander unterwegs in Richtung Zürich. Die vorausfahrende 28-jährige Autofahrerin musste bei Murg ihr Auto stark abbremsen, was der nachfolgende 21-jährige Lieferwagenfahrer zu spät realisierte. In der Folge prallte der Lieferwagen gegen das Heck des vorderen Autos. Der hinterste Lenker, ein 61-jähriger Mann, bemerkte die Kollision zu spät und fuhr gegen das Heck des Lieferwagens. Mit leichten Verletzungen wurde er mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht. Der Sachschaden beträgt über 20’000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bilderquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Murg SG: Auffahrkollision auf der Autobahn A3

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.