Aktuelle Corona-News

Gampel-Steg VS: Mann von Schnellzug tödlich erfasst – Zeugen gesucht

Am 17. Dezember 2019 um 10:48, ereignete sich am Bahnhof Gampel-Steg ein Personenunfall. Ein Mann wurde auf dem Geleise von einer Zugskomposition erfasst und tödlich verletzt.

Nach den ersten Ermittlungen beabsichtigte ein Mann mit blauer Jacke, westlich des Bahnhofs am Ende des Perrons Nr. 2/3, die Geleise zu überqueren und kam dabei zu Fall.

Zum gleichen Zeitpunkt befuhr ein Schnellzug den Bahnhof Gampel-Steg. Trotz der sofort eingeleiteten Notbremsung erfasste die Komposition mit der Zugsfront den Mann auf dem Geleise.

Zeugenaufruf

Zur Klärung des Unfalls bittet die Polizei all jene Personen, welche Auskünfte zum Unfallhergang machen können, sich bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Wallis unter der Telefonnummer 027 326 56 56 zu melden.

Die Polizei sucht insbesondere jene Person, welche sich zum fraglichen Zeitpunkt auf dem Perron Nr. 2/3 am Bahnhof Gampel-Steg befand.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Titelbild: Smileus – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Wallis?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Gampel-Steg VS: Mann von Schnellzug tödlich erfasst – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.