Das neue Bundesratsfoto: Der Bundesrat – ein Ensemble

31.12.2019 |  Von  |  #Schweizweit, News, Politik
Das neue Bundesratsfoto: Der Bundesrat – ein Ensemble

Zum Auftakt des neuen Jahres hat die Bundeskanzlei das offizielle Bundesratsfoto 2020 publiziert. Es zeigt die Bundesrätinnen und Bundesräte sowie den Bundeskanzler als Ensemble.

Realisiert wurde das Bild von Annette Boutellier und Yoshiko Kusano im Auftrag von Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga.

Das Motiv des Bundesratsfotos 2020 steht für das Zusammenspiel in der Politik und für die Wichtigkeit der Kultur in einem vielfältigen Land wie der Schweiz. Es zeigt den Bundesrat mit dem Bundeskanzler als Ensemble. Ausgewählt hat das Sujet Bundespräsidentin Simonetta Sommaruga: „Eine gute Bundesratssitzung ist wie ein gutes Konzert. Jeder gibt sein Bestes.“ Im kollegialen politischen Zusammenspiel entstehen zukunftsfähige Lösungen für die Schweiz.

Betont wird mit dem Bild auch der Wert der Kultur: Sie bereichert das Leben, regt zum Nachdenken an, löst Debatten aus und kann Veränderungen einleiten. Deshalb setzt das Bundesratsfoto 2020 auch einen musikalischen Akzent: Auf der Rückseite des Bildes leitet ein QR-Code zu Musikstücken, die von der Bundespräsidentin ausgewählt wurden.

Das offizielle Bundesratsfoto wurde in einer Auflage von 60‘000 Exemplaren gedruckt. Es kann heruntergeladen und bestellt werden unter www.admin.ch. Dort zeigt ein kurzer Film, wie das Bundesratsfoto entstanden ist.

 

Quelle: Bundeskanzlei
Bildquelle: Bundeskanzlei

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Das neue Bundesratsfoto: Der Bundesrat – ein Ensemble

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.