Gossau SG: Arbeitsunfall – Mitarbeiter (58) verletzt sich am Bein

Am Mittwoch (11.03.2020), kurz vor 12 Uhr, ist es in der Industriestrasse auf einem Firmenareal zu einem Arbeitsunfall zwischen zwei Staplern gekommen.

Dabei zog sich ein 58-jähriger Mann Beinverletzungen zu.

Ein 61-Jähriger fuhr mit einem Stapler in einer Halle auf dem Firmenareal. Als er nach einem Palettenstapel rechts abbog, übersah er einen 58-jährigen Staplerfahrer. Darauf kam es zum Zusammenprall zwischen den beiden Arbeitsfahrzeugen. Der 58-jährige Mitarbeiter verletzte sich unbestimmt am Bein und wurde von der Rettung ins Spital gefahren.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!