Aktuelle Corona-News

11-jähriger Junge von Traktor überfahren

Ehra-Lessien. Zum oben angegebenen Zeitpunkt kam es zu einem folgenschweren Unglück.

In der Ortschaft Ehra-Lessien wollte ein 11 jähriger Junge Schlauchverbindungen zwischen einem Traktor und einem Grubber herstellen, während sich der 69 jährige Großvater auf dem Traktor befand.

Als der Junge sich zwischen dem Zugfahrzeug und dem Anhänger bewegte, fuhr der Traktor, obwohl sich die Schaltung im Leerlauf befand, plötzlich rückwärts und klemmte den 11 Jährigen ein. Hierbei erlitt der Junge lebensgefährliche Verletzungen. Nach Erstversorgung vor Ort wurde der 11 Jährige mit einem Rettungshubschrauber in die MHH geflogen. Der Traktor wurde durch die Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

 

Quelle: Polizeiinspektion Gifhorn
Titelbild: Olaf Ludwig / shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

11-jähriger Junge von Traktor überfahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.