16-jähriger Somalier verletzt Frau (23) mit Bissen und Schlägen schwer

(Enzkreis) Mühlacker. Ein 16-jähriger Somalier wurde in der Nacht zum Freitag in Mühlacker festgenommen, nachdem er dringend verdächtig ist, eine 23-jährige Frau schwer verletzt zu haben.

Gegen 02:40 Uhr wurden über den Polizeinotruf gleich mehrere Anrufe besorgter Bürger entgegengenommen, die laute Schreie einer Frau wahrnahmen.

Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Mühlacker konnte kurz darauf das betreffende Zimmer in einem Mehrfamilienhaus ausmachen, aus welchem die Schreie weiterhin zu hören waren. Die Beamten mussten die verschlossene Tür eintreten. Sie konnten den jungen Mann festnehmen, der auf die am Boden liegende und blutende Frau einschlug.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei soll der 16-Jährige von der verheirateten Frau sexuelle Handlungen eingefordert haben, welche diese ablehnte. Daraufhin soll es zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen sein, bei welcher der junge Mann der Frau neben Schlägen auch tiefe Bisswunden im Gesicht zufügte.

Die Frau wurde schwerverletzt in eine Klinik verbracht. Der 16-Jährige wurde im Laufe des Nachmittags dem zuständigen Haftrichter beim Amtsgericht Pforzheim vorgeführt, der Haftbefehl erließ. Der dringend Tatverdächtige, der sich zum Tatvorwurf nicht geäußert hat, befindet sich seither in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Karlsruhe – Zweigstelle Pforzheim – und Polizeipräsidium Pforzheim
Titelbild: Symbolbild © Pradeep Thomas Thundiyil – shutterstock.com


6 Kommentare


  1. Man muss diesen jungen Mann für seine Straftat endlich mal richtig bestrafen .es kann nicht sein das diese Menschen immer wieder machen dürfen was sie wollen oder besser wäre noch in ihrem n Heimat land zurückzu schicken

  2. Als UMA hat er ein besonderes Recht in Deutschland zu bleiben. Wir kennen nicht die ganze Geschichte nur die Aussage der 23 jährigen. Sollte es die Wahrheit sein dann 5 Jahre Abschiebehaft und dann zurück in die Heimat.

    • Die Beamten mussten die verschlossene Tür eintreten. Sie konnten den jungen Mann festnehmen, der auf die am Boden liegende und blutende Frau einschlug. AHA, NUR DIE AUSSAGE DER FRAU. LESE MAL RICHTIG, ODER MEINST DER IST ZUFÄLLIG AUF SIE DRAUF GEFALLEN UND SCHLÄGT SIE AUS NOTWEHR 😀 OH MANN

    • NICHTS, absolut NICHTS berechtigt ihn die Frau so zu Verletzen
      ,

      • Fakt ist was soll die dumme Aussage “besonders schutzbedürftig” die welle von gewalt besonders gegen Frauen von ” Männer” aus diesen Kulturen ist Tatsache,und klaro finden sich wieder welche die sage wie kommt dieses Bürscher’l ins Zimmer hm ?? Das ist nicht das Thema,Bisse ins Gesicht extreme Gewalt gegen wehrlos am Boden liegende, ist das Thema.Und 1 tsd%findet sich ein toller teurer Anwalt der dieses miese Früchtchen als Opfer darstellt.( Meine unwichtige Meinung SIE hat ihn eventuell gesagt was willst du mit den kleinen Ding in deiner Hose!!

Ihr Kommentar zu:

16-jähriger Somalier verletzt Frau (23) mit Bissen und Schlägen schwer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.