Aktuelle Corona-News

Frauenfeld TG: Autoradsätze aus Tiefgaragen gestohlen

In den vergangenen Tagen wurden in Frauenfeld mehrere Autoradsätze aus Tiefgaragen gestohlen. Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Aufmerksamkeit.

Seit dem 21. Mai sind bei der Kantonspolizei Thurgau zehn Anzeigen wegen Diebstahls von Autoradsätzen erstattet worden.

Durch eine unbekannte Täterschaft wurden Autoräder aus Tiefgaragen von Mehrfamilienhäusern in Frauenfeld gestohlen. Diese waren bei den Parkplätzen der Besitzer deponiert.

Die Kantonspolizei Thurgau bittet um Vorsicht. Autoräder sollten eingeschlossen oder mit einer Kette gegen Diebstahl gesichert werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Titelbild: SevenMaps – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Thurgau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Frauenfeld TG: Autoradsätze aus Tiefgaragen gestohlen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.