Aktuelle Corona-News

Stadtpolizei Zürich: Im Einsatz für Zürich – 365 Mal im Jahr

Sie treten menschlich auf, mit Takt, Verständnis und Hilfsbereitschaft. Sie handeln wo nötig konsequent und verhältnismässig, doch stets rücksichtsvoll. Sie sind während 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Zürich und seine Bevölkerung da und sorgen für Sicherheit und Ordnung.

Sie sind verantwortlich dafür, dass die Stadtpolizei Zürich stets als innovatives und modernes Polizeikorps wahrgenommen wird: Sie sind die rund 2200 Mitarbeitenden der Stadtpolizei Zürich.

Rund 1700 vereidigte Korpsangehörige sowie über 500 Zivilangestellte sorgen dafür, dass die polizeiliche Versorgung auf dem Gebiet der Stadt Zürich stets gewährleistet ist. Die Stadtpolizei Zürich ist die grösste Dienstabteilung innerhalb des Stadtzürcher Sicherheitsdepartements und das drittgrösste Polizeikorps der Schweiz.




Die Stadtpolizei betreibt auf dem ganzen Stadtgebiet verschiedene Dienststellen und Polizeiwachen. Hauptquartier ist das Amtshaus 1 am Bahnhofquai 3 im Herzen der Stadt Zürich.




Die Aufgaben der Stadtpolizei Zürich umfassen:

  • Prävention
  • Gewalt/Jugend/kInder
  • Bewilligungen
  • Verkehr
  • Bussen
  • Gewässer
  • Forensik
  • Velosuche
  • Feedbackmanagement
  • Fundbüro





In der Stadt Zürich gibt es insgesamt acht Quartierwachen, welche während des Tages besetzt und Anlaufstelle für alle polizeilichen Belange sind. Die Mannschaften nehmen Anzeigen entgegen und sind für Ausrückfälle zuständig.






Des Weiteren gibt es noch fünf Regionalwachen der Stadtpolizei Zürich, welche rund um die Uhr besetzt sind, sowie weitere Dienststellen und Spezialwachen.


Stadt Zürich
Stadtpolizei
Regionalwache City
Bahnhofquai 3
Amtshaus I
CH-8001 Zürich

+41 44 411 81 10 (Tel.)
+41 44 411 81 19 (Fax)

www.stadtpolizei.ch (Web)





 

Bildnachweis: Stadtpolizei Zürich

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Stadtpolizei Zürich: Im Einsatz für Zürich – 365 Mal im Jahr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.