Aktuelle Corona-News

Niederbipp BE / A1: Mit Auto überschlagen – Lenkerin zur Kontrolle ins Spital

Auf der Autobahn A1 zwischen Niederbipp und Oensingen hat sich am Dienstagmorgen ein Auto überschlagen.

Die Fahrzeuglenkerin wurde dabei verletzt und musste zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden.

Am Dienstag, 8. September 2020, um zirka 8.50 Uhr, beabsichtigte eine Autofahrerin auf der Autobahn A1 zwischen Niederbipp und Oensingen, in Fahrtrichtung Zürich, einen Spurwechsel vom Überholstreifen auf den Normalstreifen vorzunehmen. Aus noch zu klärenden Gründen fuhr sie dabei seitlich in den Anhänger eines Lastwagens. Dabei verlor die Automobilistin die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Im weiteren Verlauf überschlug sich das Auto, welches schliesslich im Bereich des Wildschutzzauns zum Stillstand kam. Die Lenkerin zog sich bei diesem Verkehrsunfall Verletzungen zu, weshalb sie zur Kontrolle in ein Spital gebracht werden musste. Das Unfallauto erlitt Totalschaden.





 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Bern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Niederbipp BE / A1: Mit Auto überschlagen – Lenkerin zur Kontrolle ins Spital

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.