Aktuelle Corona-News

Mann (Afghane, 23) verletzt Lebensgefährtin (22) mit Messer schwer

Wien-Meidling. Die Polizei intervenierte am 13.09.2020 in einer Wohnung, nachdem es zu einer gewaltsamen Eskalation eines Beziehungsstreites gekommen war.

Im Zuge der Auseinandersetzung hatte ein 23-jähriger Mann (Stbg: Afghanistan) seiner Lebensgefährtin (22) mit einem Küchenmesser eine schwere Stichverletzung zugefügt.

Der Beschuldigte wurde in der Wohnung festgenommen, die Frau notärztlich versorgt und hospitalisiert.

 

Quelle: LPD Wien
Titelbild: Symbolbild © SSKH-Pictures – shutterstock.com

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Mann (Afghane, 23) verletzt Lebensgefährtin (22) mit Messer schwer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.