Aktuelle Corona-News

Salez SG: Unfall beim Abbiegen – drei Verletzte

Am Montagnachmittag (12.10.2020), um 14 Uhr, ist es auf der Staatsstrasse zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen. Zwei Frauen mussten mit leichten Verletzungen ins Spital eingeliefert werden.

Ein Kind wurde vorsorglich zur medizinischen Überprüfung ebenfalls ins Spital gebracht.

Eine 24-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto von Sennwald in Richtung Haag. Gleichzeitig fuhr eine 63-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Staatsstrasse in Richtung Sennwald. Auf Höhe der Hofstrasse bog die 24-Jährige nachlinks ab. Dabei kollidierte ihr Auto mit dem Auto der 63-jährigen vortrittsberechtigen Autofahrerin. Durch den Unfall wurden die 63-Jährige sowie ihre Beifahrerin und die Beifahrerin der 24-Jährigen leicht verletzt. Das sich im Auto der 24-Jährigen befindliche Kind blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt, wurde jedoch vorsorglich mit den drei Verletzten von der Rettung ins Spital gebracht. Der an den Autos entstandene Sachschaden beträgt rund 25’000 Franken.

 

Quelle: Kapo SG
Bildquelle: Kapo SG

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Salez SG: Unfall beim Abbiegen – drei Verletzte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.