DE | FR | IT

Asiatisches Essen online bestellen im China Restaurant Alin Embrach

04.03.2021 |  Von  |  Publireportagen, ZH

Das  China Restaurant Alin bietet chinesische, thailändische und asiatische Gerichte im Restaurant, zum Abholen oder als Lieferdienst: Sie können bequem online Essen bestellen!

Im gemütlichen Restaurant, ganz in Weiss und Rot gehalten, lässt sich in entspannter Atmosphäre geniessen, was die asiatische Küche zu bieten hat.

Egal, ob man den schnellen Hunger mittags stillen will, per Take Away oder gesellig mit Freunden beisammen sitzen möchte: Das China Restaurant Alin ist immer die richtige Wahl! Bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen und mit ausreichend Parkplätzen vor der Tür.

Alin Restaurant für leibliches und seelisches Wohl

Asiatisches Essen, fein und sorgfältig zubereitet, spendet Wohlbefinden auf ganzer Linie. Die Köche des Restaurants Alin sind mit der Kunst der Zubereitung der leckeren asiatischen Mahlzeiten bestens vertraut.

In dieser Kultur weiss man, wie wichtig gesunde Mahlzeiten, in Ruhe genossen, sind! Der westliche Mensch vergisst das leider oft. Asiaten aber zelebrieren die tägliche Mahlzeit gerne sowie ihre Tee-Zeremonie, und das tut der Gesundheit und Leistungsfähigkeit äusserst gut.

Das China Restaurant vermittelt dieses entspannte Lebensgefühl und hilft uns abzuschalten und zu entspannen. Um diese feine Küche zu geniessen, muss man nicht mal das Haus verlassen, denn das Restaurant liefert die Bestellungen zügig vor die eigene Haustier oder ins Büro.

Sie können Ihr Essen online bestellen, entweder über die eigene Website des Restaurants www.alin-restaurant.ch, unter der Telefonnnummer 052 202 33 40 oder über eat.ch oder ubereats.com. Dort lässt sich das komplette Menü einsehen.

Was gibt es? Kurz zusammengefasst: Asiatische Hauptgerichte, Salate, Vorspeisen, Spezialitäten, Desserts, Softdrinks,  Bier & Wein – direkt zu Ihnen ins Büro oder nach Hause geliefert!

Das China Restaurant legt sich nicht auf einzelne Regionen Asiens in seinem Angebot fest, sondern sucht sich die beliebtesten Gerichte aus. Auch die thailändische und die japanische Küche kommen mit Sushi und Urimaki zu ihrem Recht. So lassen sich stets abwechslungsreiche Menüs und Mahlzeiten für die ganze Familie, Freunde und Kollegen zusammenstellen. Das zuvorkommende und erfahrene Personal berät Sie gerne, wenn Speisen noch unbekannt sind.

Menü-Auswahl: Sie können Chinesische Gerichte bestellen, wie Kung Bao, Chop Suey, süss-saure Gerichte, Szechuan, Satay oder Matang mit verschiedenen Fleisch- und Fischsorten. Asiatische Gerichte allgemein wie gebratener Reis oder Nudeln mit verschiedenen Beilagen. Die Karte wird bereichert durch ein verführerisches Angebot an verschiedene Sushi Variationen und ganzen Sushi Platten.

Probieren Sie leckere California Uramaki mit Surimi, Avocado, Mayonnaise und Fliegenfischrogen, Nigiri mit Lachs, Aal oder Crevetten

Dazu oder solo gibt es Salate und Kleinigkeiten wie Frühlingsrollen.

Zum Dessert sind empfehlenswert die leckeren frittierten Äpfel, Ananas, Bananen oder ein hausgemachtes Tiramizu oder die beliebte Moshi Ice Cream in den Sorten Vanille, Mango oder Green Tea.

Als Getränke stehen verschiedene Säfte wie Mango Saft, Lychee Saft oder Kokosnuss Saft zur Wahl. Dazu Rivella Limo, Teemixgetränke, Mineralwasser und Softdrinks.

Mit Alkohol: Bier von Karlskrone oder Feldschlösschen, chinesisches Bier verschiedener Sorten, Rot- und Weisswein plus Rosé.









Das beliebte China-Restaurant hat folgende Öffnungszeiten:

  • Montag, Mittwoch bis Samstag von 11:00 bis 14:00 Uhr und von 17:00 bis 23:00 Uhr
  • am Sonntag von 17:00 bis 23:00 Uhr
  • Dienstag ist Ruhetag


Alin China Restaurant Embrach
Dorfstrasse 44
CH-8424 Embrach

+41(0)44 865 01 97 (Tel.)

embrach@alin-restaurant.ch (Mail)
www.alin-restaurant.ch (Web)




 

Titelbild: Rebecca Fondren Foto – shutterstock.com
Bild 1: Anna Pustynnikova – shutterstock.com
Bild 2: AS Food Studio – shutterstock.com
Bild 3: Brent Hofacker – shutterstock.com
Bild 4: Rido – shutterstock.com
Bild 5: Natalia Hanin – shutterstock.com
Bild 6: NPDstock – shutterstock.com
Bild 7: akarapong – shutterstock.com