DE | FR | IT

Kantonspolizei Zürich – für die Sicherheit der Bevölkerung im Kanton

Bürgernah, innovativ und vorausschauend – unter dieser Prämisse arbeitet die Kantonspolizei Zürich im Dienste der Bevölkerung.

Um die Aufgaben effizient erledigen zu können, teilt sich die Kantonspolizei Zürich in fünf verschiedene Hauptabteilungen auf, die durch verschiedene Kommandobereiche, die im Hintergrund arbeiten, unterstützt werden.






Kommandant der Kantonspolizei Zürich ist seit Juni 2020 Bruno Keller, der vorher als Chef der Regionalpolizei und Chef der Sicherheitspolizei langjähriger Erfahrungen sammeln konnte. Im Laufe der Zeit leitete Bruno Keller zahlreiche polizeiliche Grosseinsätze.


Kommandant der Kantonspolizei Zürich, Bruno Keller


Hauptsitz der Kantonspolizei ist in Zürich, dazu kommen weitere Polizeiposten, die sich über den gesamten Kanton verteilen. Am Zürcher Flughafen gibt es eine eigene Flughafenpolizei, die ebenfalls zum Korps der Kantonspolizei gehört.











Für die Polizeiarbeit vor Ort sind die verschiedenen Regionalpolizeien verantwortlich. Bei Unfällen, Verbrechen oder andere Ereignissen, die eine schnelle Intervention erfordern, sind die Bediensteten schnell am Ort des Geschehens. Insgesamt gibt es knapp 60 Polizeiposten im Kanton Zürich, die einen engen Kontakt zur Bevölkerung pflegen. Die 720 Korpsangehörigen stehen Bürgerinnen und Bürger jederzeit als Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen zur Verfügung. Einfache Meldungen über Sachbeschädigungen oder Verluste erledigen Bürgerinnen und Bürger übrigens auch ganz einfach online bei einem digitalen Polizeiposten.



Kantonspolizei Zürich – Hauptsitz
Kasernenstrasse 29
CH-8004 Zürich

+41 (0)44 247 22 11 (Tel.)

info@zh.ch (Mail)
www.zh.ch (Web)




 

Bildquelle: Kantonspolizei Zürich