DE | FR | IT

Lieblingsburger im McDonald’s am Bahnhof in Solothurn geniessen

30.04.2021 |  Von  |  Publireportagen, SO

Wer mag nicht hin und wieder einen echten Hamburger von McDonald’s essen?

Die amerikanische Fast Food Kette hat längst alle Generationen überzeugt und weckt überall heimische Gefühle – auch in Solothurn.



Schweizer McDonald’s mit Schweizer Lieferanten

Wer denkt, McDonald’s wäre überall auf der Welt gleich, der irrt sich! In der Schweiz kommen die Zutaten zu 89 % aus Schweizer Betrieben und daher schmecken hier die Burger & Co. besonders gut!

McDonald’s Schweiz arbeitet mit 8’700 Schweizer Bauern zusammen und bekommt von ihnen Salat, Kartoffeln und Fleisch. So kann man als Schweizer ein gutes Gefühl haben, wenn man hier isst, denn man unterstützt so seine Heimat, auch wenn man amerikanisch isst.

Sogar der berühmte McCafé Kaffee wird in der Schweiz frisch geröstet. Das McCafé ist sowieso eine Anlaufstelle für alle Generationen. Hier treffen sich Klein und Gross und alle verstehen sich. Das McDonald’s in Solothurn am Bahnhof ist gemütlich bunt eingerichtet und bietet loungige Ecken und Sitzplätze, sodass man sich hier gerne lange aufhält.

Besonders Bahnreisende kommen hier gerne vorbei, denn man ist in vertrauter Umgebung, man hat kostenloses Wlan und kann mit einem grossen Kaffee und einem Snack die Wartezeit gemütlich überbrücken. Viel angenehmer als im Bahnhof auf einer Bank zu sitzen.

Das McCafé und McDonald’s Solothurn öffnen während der Pandemie Montag bis Sonntag von 8.00 bis 22.00 Uhr.





Immer wieder leckere Überraschungen

McDonald’s bleibt niemals gleich. Auch wenn die Stammgäste ihre gewohnten Menüs und Burger bekommen können, so gibt es doch alle paar Wochen neue, interessante und überraschende Speisen, die gerne auch regional inspiriert sind. Die Schweizer mögen zum Beispiel besonders gerne ihren Burger mit Rösti.

Im Sommer locken stets neue Frappé Kreationen und verschiedene McFlurrys. Ein Eis von McDonald’s für Kinder ist immer ein gutes Mitbringsel und ein kleiner Trost, wenn es Frust gibt.

Mit der Signature Linie hat die Fast Food Kette ihren Fans besonders hochwertiges Rindfleisch präsentiert und gezeigt, dass es auch Gourmet Burger im Angebot gibt. Und so ist für jeden etwas dabei. Noch immer bekommt man für wenig Geld eine Mahlzeit, kann aber auch richtig schlemmen.





Bestellen per App

Der Bestellvorgang im McDonald’s selbst ist für seltenere Besucher manchmal etwas komplex, da sie das Angebot noch nicht kennen. Doch auch Stammgäste wollen oft noch mehr Zeit sparen und ihr Essen noch schneller bekommen. Und dafür gibt es in der ganzen Schweiz nun die myOrder App.

Bestellen und gleich bezahlen via Handy! Noch komfortabler geht es kaum. Man kann seine Speisen damit per Take Away abholen oder für das McDrive seine Nummer angeben und kurz vor Ankunft frisch zubereiten lassen.

So geht das Bestellen und Bezahlen per McDonalds App:

  • App öffnen und myOrder anklicken
  • Das gewünschte Restaurant in der Nähe wählen
  • Sein Menü zusammenstellen
  • TakeAway, McDrive oder Service am Tisch wählen
  • Online bezahlen
  • Mit Bestellnummer das Menü abholen oder für McDrive servieren lassen.

Für McDrive kann die Bestellung vor der Abholung getätigt werden, weil die Mitarbeiter die Speisen erst zubereiten, wenn man die Bestellnummer am Schalter nennt. So ist alles schön frisch und warm.

Für TakeAway muss man ein wenig aufpassen, also am besten nahe des Restaurants bestellen, damit die Speisen noch warm sind, wenn man sie holt. Also am besten nicht von zuhause und dann 30 Minuten fahren. Allerdings kann man sich vorab mit Freunden schon alles zusammensuchen und erst vor Ort die Bestellung losschicken.



Eilige Besteller und besonders Hungrige haben ab jetzt die Möglichkeit, per myOrder App ihr Menü zusammenzustellen und auch gleich direkt zu bezahlen!

McDonald’s App (für iOS oder Android): Hier findest du aktuelle Highlights, die neusten Gutscheine und Rabatte sowie alle Restaurants in deiner Nähe.



McDonalds Solothurn am Bahnhof
Dornacherstrasse 28
CH-4500 Solothurn

+41 (0)32 621 80 88 (Tel.)




 

Titelbild: Patcharaporn Puttipon 636 – shutterstock.com
Bild 5: 8th creator – shutterstock.com
Weitere Bilder: McDonald’s