DE | FR | IT

Frau (†33) und Mann (†34) tot im Garten aufgefunden

Windeck. In den Mittagsstunden des 23.08.2021 wurden der Leitstelle der Siegburger Polizei zwei leblose Personen auf einem zu einem Haus gehörenden Grundstück in Windeck Hurst gemeldet. Nach dem Anrufeingang gegen 13:15 Uhr trafen die alarmierten Polizei- und Rettungskräfte kurze Zeit später am Ort des Geschehens ein.

Vor Ort konnte nur noch der Tod der beiden aufgefundenen Personen festgestellt werden. Nach dem aktuellen Sachstand handelt es sich um eine 33-jährige Frau und einen 34-jährigen Mann, die, so die ersten Erkenntnisse, untereinander bekannt sind. Aufgrund der Gesamtumstände übernahm eine Mordkommission unter der Leitung von KHK Andreas Schülke in enger Abstimmung mit Staatsanwältin Carola Stangier die Ermittlungen zu dem Geschehen.

Nach der erfolgten Tatortaufnahme erfolgt am heutigen Tag die rechtsmedizinische Untersuchung der beiden Verstorbenen. Ein zunächst vor Ort vorläufig festgenommener Mann wurde nach weitergehenden Ermittlung wieder von der Polizei entlassen. Die Ermittlungen zu Hintergrund und Ablauf des Geschehens dauern weiter an.

 

Quelle: Polizei Bonn
Titelbild: Symbolbild © trabantos – shutterstock.com