DE | FR | IT

Riva San Vitale TI: Gleitschirmunfall – 43-jähriger Mann schwer verletzt

03.09.2021 |  Von  |  Beitrag, Polizeinews, Tessin

Wie die Kantonspolizei mitteilte, verunglückte heute kurz vor 15.30 Uhr in Riva San Vitale ein Gleitschirmflieger.

Ein 43-jähriger Schweizer, der in der Region wohnt, hatte aus Gründen, die die polizeilichen Ermittlungen noch klären müssen, während der Landephase Probleme und stürzte aus einer Höhe von etwa 10 Metern.

Neben den Beamten der Kantonspolizei und der Stadtpolizei Mendrisio war auch das SAM-Rettungsteam vor Ort und hat den Gleitschirmflieger nach der Erstversorgung in die Notaufnahme gebracht. Nach einer ersten medizinischen Einschätzung erlitt der Mann schwere Verletzungen.

Quelle: Kapo Tessin
Titelbild: Symbolbild (© Philipp Ochsner)

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!