DE | FR | IT

Spiringen UR: Motorradfahrerin (48) bei Sturz verletzt

12.09.2021 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Uri

Am Samstagnachmittag, 11. September 2021, fuhr eine Motorradfahrerin um ca. 14:30 Uhr auf der Klausenstrasse vom Klausenpass in Richtung Linthal. Im Bereich Riedrüti, in diesem Gebiet besteht ein offener Weidegang, lief eine Kuh von links auf die Strasse.

Die 48-jährige Frau leitete eine Vollbremsung ein, wobei sie die Kontrolle über ihr Motorrad verlor und stürzte. Die Motorradlenkerin verletzte sich beim Sturz erheblich und musste mit dem Rettungsdienst in ein Zentrumsspital überführt werden.

Es kam zu keiner Kollision zwischen dem Motorrad und der Kuh. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von rund 3’000 Franken.

Im Einsatz standen der Rettungsdienst Glarus, die Kantonspolizei Glarus sowie die Kantonspolizei Uri.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Titelbild: Symbolbild © P. Ochsner

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!